Terminfrist für Zu- und Absagen setzen.

Für viele Gruppen und vor allem den Organisator ist es wichtig, dass sie z.B. einen Tag vor dem eigentlichen Termin wissen, ob genug Teilnehmer zugesagt haben. Die Funktion „Zusagefrist setzen“ ist ab sofort in TBuddy Premium ★ nutzbar – sowohl für Einzel-, Serien- und Spielterminen. 

Beim Anlegen eines Termins gibt es nun die Möglichkeit die Zusagefrist (Abstand zum tatsächlichen Termin in Minuten) mit anzugeben. Zusätzlich kann ein Text (im Sinne von Hinweis) hinterlegt werden, was dem Anwender angezeigt wird, wenn die Frist verstrichen ist. Hier kann beispielsweise auf eine Telefonnummer oder Ansprechpartner verwiesen werden.

Um so flexibel wie möglich zu sein, kann der Wert in Minuten angegeben werden. Hier ein paar Beispiele:

  • 1 Stunde vorher: 60 Minuten
  • 6 Stunden vorher: 360 Minuten
  • 24 Stunden vorher: 1.440 Minuten
  • 48 Stunden vorher: 2.880 Minuten
  • 7 Tage vorher: 10.080 Minuten

Wir sammeln permanent Ideen und Anregungen unserer Kunden und freuen uns über den Austausch. Viele TBuddy-Gruppen haben uns um die Erweiterung „Zusagefrist“ gebeten. Wir werden