Mit TBuddy Premium ★ erfolgreicher im Einsatz. Mehr und mehr Gruppen wechseln auf TBuddy Premium ★ und sichern sich Flexibilität und den erweiterten Funktionsumfang. 

Modernste Technik, permanente Weiterentwicklung. Dafür steht TBuddy. Wir wollen Euch einen Eindruck vermitteln, was hinter TBuddy, der Gruppenkalender-App, steckt und was Ihr insbesondere auch von TBuddy Premium ★ erwarten könnt. Unser Anspruch ist es, unseren Kunden eine anspruchsvolle, ausgereifte Lösung zu einem fairen Preis anzubieten.

Terminerinnerungen – einfach informiert Über 97% der Gruppen in TBuddy nutzen die App für Zu- oder Absagen. Doch nicht jeder schaut täglich in seine Gruppen. Erinnerungsfunktionen sind deshalb elementar wichtig.

TBuddy ist die Gruppenkalender-App, mit der Ihr Eure Termine zentral organisieren könnt – entweder über die App oder den Browser. Aber TBuddy ist sicherlich nicht Euer einziger Kalender. Viele haben einen zentralen privaten/beruflichen Kalender (z.B. in Google, Outlook, Apple). Wir bringen diese Kalender jetzt für Euch zusammen. So habt Ihr Eure Gruppentermine immer im Überblick. 

TBuddy ist die Kalender-App für Gruppen aller Art und Größe. Der Fokus liegt auf der Organisation und Kommunikation von Terminen. Mit Premium-Funktionen wird die Nutzung – sowohl für den Coach als auch für die Teilnehmer – noch effizienter und komfortabler. Je größer die Gruppe (Anzahl Teilnehmer) umso stärker profitieren die Gruppen von Premium-Funktionen.

Endlich ist soweit und wir können Euch unsere neue Statistik-Seite präsentieren. Kurz möchten wir erläutern, wie diese zu verstehen und zu lesen ist – TBuddy üblich alles ganz einfach. Primäres Ziel von TBuddy ist es, die Organisation von Teams und Gruppen aller Art für den Organisator (einfache Übersicht, optimales Handling) und jeden Buddy/jedes Gruppenmitglied (einfaches […]

Planen und Umsetzen Sechs von zehn Deutschen kennen das Problem: Man nimmt sich vor, im neuen Jahr etwas zu verändern, doch das dann durchzusetzen ist plötzlich doch viel aufwendiger und schwieriger als erwartet. Dann sinkt die Motivation leider auch schnell.

Seit Januar 2016 sind unsere Apps im Android. und Apple-Store erfolgreich verfügbar. TBuddy wird von über 80% der Anwender über das Smartphone genutzt. Doch immerhin 12% der Anwender, hier insbesondere die Trainer und Organisatoren, nutzen TBuddy über den Browser. Mittlerweile sind weit über 25.000 Terminzu- und absagen mit TBuddy erfolgt, die Nutzerzahlen steigen von Monat zu Monat. Es freut uns, das TBuddy-Team, besonders, dass Ihr uns so viel positives Feedback zurückspielt, das ist eine tolle Motivation und fördert/fordert unsere Kreativität. 

In 2017 planen wir eine TBuddy PRO (für professional) Version einzuführen. Aufgrund der vielfachen Nachfrage haben wir uns entschlossen, eine Terminverwaltungslösung (auf Basis von TBuddy) zu entwickeln. Die Zielgruppe besteht aus Trainern aller Art (Tennis, Golf, etc.), Lehrern (Musik, Nachhilfe, etc.), Übungsleitern (Yoga-Schulen, Fitness, etc.) und Freiberuflern aller Art, die für Ihr Geschäft (Organisation von Terminen in kleinen oder größeren Gruppen) eine einfache und flexible Termin- und Verwaltungslösung benötigen.

Schon sehr bald werden wir die Statistikseite deutlich überarbeiten, wir arbeiten hier bereits an den ersten Entwürfen (siehe Screenshot).

 

snip_20161205020146

Darüberhinaus werden wir in 2017 ein einfaches nutzerbasiertes Abrechnungsmodell für TBuddy einführen, die Basisversion bleibt weiterhin kostenfrei.

 

 

  • Zu-/Absagen für andere
    In vielen Gruppen will/muss der Coach ab und zu selber für andere Teilnehmer zu- oder absagen. Über die Termindetails kann das sehr einfach vorgenommen werden, viele Gruppen nutzen diese Funktion auch dafür, um im Nachgang festzustellen, wer tatsächlich teilgenommen hat.

 

  • Erinnerungsfunktion

    Häufig wird regelmäßig eine Erinnerungsmail an alle Beteiligten geschickt, in der auf die kommenden Events hingewiesen wird. Mit nur einem Klick ist diese Mail nun versandt – ebenfalls in der Detailsansicht zum Termin.

 

 

 

 

  • Fan-Funktion für z.B. Eltern

    Grundsätzlich werden in TBuddy drei Rollen unterschieden. Der Coach als Organisator, ein Buddy ist ein klassischer Teilnehmer und Gruppenmitglied. Der Fan ist ebenso ein Mitglied des Teams, muss aber selber nicht Zu- oder Absagen. Diese Rolle ist für Jugendmannschaften interessant, bei denen die Eltern/Verwandte mit informiert werden sollen. Weiter interessant ist diese Rolle für temporär nicht aktive Mitglieder oder Betreuer, Fans etc.

Welcome to WordPress. This is your first post. Edit or delete it, then start writing!